Überblick

Datum Beginn Veranstaltung
26.05.2021 19:00 Stiftungsübergreifender digitaler Spieleabend
07.06.2021 18:00 Professorengespräch Martin Wegener (3DMM2O)
14.07.2021 00:00 Vortrag: Putins Russland (HHG)

Mi, 26.05.2021 | Stiftungsübergreifender digitaler Spieleabend

Wann? Von 19:00 bis 21:00 Uhr
Für alle Freunde digitaler Spiele und die, die es noch werden wollen möchten wir einen stiftungsübergreifenden digitalen Spieleabend mit Spielen wie Among us, Scribble, Codenames und Gratic Phone veranstalten.

Der Spieleabend wird in zoom in verschiedenen Räumen stattfinden. Im Laufe des Abends könnt ihr euch durch die Räume klicken und bei den verschiedenen Spielen teilnehmen.

Gerne könnt auch ihr eure Spieleideen einbringen. Dazu nennt uns bitte bei der Anmeldung den Namen des Spiels. Die erste Runde des Spiels solltet ihr dann als Spielleiter des Spiels im jeweiligen zoom-Raum anwesend sein.

Wir freuen uns auf eure Teilname.

Mo, 07.06.2021 | Professorengespräch Martin Wegener (3DMM2O)

Wann? Von 18:00 bis 19:30 Uhr
Prof. Martin Wegener ist Sprecher des Exzellenzclusters 3D Matter Made to Order (3DMM2O) und KIT-Professor am Institut für angewandte Physik.

Das Exzellenzcluster "3D Matter Made to Order (3DMM2O) - 3D Additive Manufacturing Driven Towards the Molecular Scale" am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und an der Universität Heidelberg wird seit Januar 2019 aus der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder sowie über die Carl Zeiss Stiftung finanziert. Die erste Förderperiode hat eine Dauer von sieben Jahren, eine zweite Förderperiode ist möglich. Inzwischen umfasst 3DMM2O nahezu 100 Wissenschaftler sowie 35 Principal Investigators aus Disziplinen wie der Physik, der Chemie, der Biologie, der Elektrotechnik, den Materialwissenschaften und dem Maschinenbau. Als technologisches Ziel strebt 3DMM2O an, die 3D additive Fertigung feiner, schneller und vielseitiger zu machen bzgl. der Materialien. Aus Basis dieser Technologien stehen drei Anwendungsfelder im Fokus. Der Vortrag gibt eine Einführung und stellt einige aktuelle Ergebnisse beispielhaft dar.

Mi, 14.07.2021 | Vortrag: Putins Russland (HHG)

Wann? Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Die Heinrich-Hertz-Gesellschaft lädt zum Vortrag ein. Weitere Infos sowie den genauen Vortragstitel leiten wir noch weiter, aber merkt euch den Termin gerne schon einmal vor:

Am Mittwoch, 14. Juli, wird Katja Gloger, Journalistin und Publizistin, Russlandexpertin, ehemalige Moskau- und USA-Korrespondentin des "Stern" referieren über "Putins Russland".

Dabei wird sie auch zu den Hintergründen des Konfliktes zwischen Russland und Europa sprechen.